Schulmedizin und Ganzheitlichkeit, passt das zusammen?

Ich durfte letzte Woche Dr. med. Lan Göttinger interviewen und es war großartig. Es gibt mir so ein tolles Gefühl zu wissen, dass es andere Menschen mit der gleichen Vision gibt, die ich habe. Lan ist Ärztin mit einem ganzheitlichen Blick für den Menschen und dem Wunsch nach mehr: Mehr in die Tiefe gehen, mehr zuhören und mehr Zeit haben mit den PatientInnen. Ich konnte sehr mit dem resonieren, was sie gesagt hat.  

Ich denke Ganzheitlichkeit fängt meist schon im Umgang mit uns selbst an. Siehst du dich selber als Ganzes? In all deinen Rollen, Facetten und auf allen Ebenen? So oft betrachten wir nur Teilbereiche von uns selbst: Bin ich gut in meinem Job? Bin ich eine gute Mutter? Bin ich krank?  

Eine Herangehensweise, die mir hilft ist folgende: Ich betrachte einen Tag mit allem, was er beinhaltet. Wie fühle ich mich? was tue ich? Mit wem kommuniziere ich? Was denke ich? Wie bewege ich mich? Was esse ich? Was tue ich für mich? Was tue ich gegen mich? Schreibe die Antworten auf diese Fragen für nur einen Tag auf und du wirst merken, wie viel du bist.  

Ganzheitliche Gesundheit beginnt damit uns selbst ganzheitlich zu sehen und zu verstehen. Wenn wir dieses Wissen mit zu unserem Arzt/Ärztin nehmen und kommunizieren werden wir so viel bessere Ergebnisse erzielen können.  Fortschritte im Gesundheitswesen können nur gegangen werden, wenn wir alle an einem Strang ziehen. Es liegt in unserer Verantwortung uns um unsere eigene Gesundheit zu kümmern. das Gesundheitssystem dient lediglich zur Unterstützung. Hört euch sehr gerne die Folge mit Lan an, denn sie sagt so kluge und bewegende Dinge!  

Wir sprechen über die Schulmedizin, alternativen Heilmethoden und wie man diese zusammen führen kann. Lan beantwortet die Frage, ob Sie qualitativ hochwertigen Yoga Unterricht als Entlastung für das Gesundheitssystem sieht. Außerdem sprechen wir über Osteopathie, Heilpraktiker und die Nutzung von Nahrungsergänzungsmitteln. Viel Spaß beim zuhören! 

Ihr findet Lan über diese Kanäle:

Webseite: www.humanofhealth.com

Instagram: @humanofhealth

Podcast: gerngesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.